Aktuelle Informationen aus Steuern und Recht

  • BFH Pressemitteilung: Kaufpreisaufteilung bei Erwerb einer vermieteten Eigentumswohnung


    am 26. November 2020 um 10:30

    Der BFH hat entschieden, dass die Finanzgerichte eine vertragliche Kaufpreisaufteilung auf Grund und Gebäude, die die realen Verhältnisse in grundsätzlicher Weise verfehlt und wirtschaftlich nicht haltbar erscheint, nicht durch die nach Maßgabe der Arbeitshilfe des BMF ermittelte Aufteilung ersetzen dürfen.Mehr zum Thema ‘Abschreibung’…Mehr zum Thema ‘Gebäude’…Mehr zum Thema ‘Immobilien’…Mehr zum Thema ‘Grundstück’…Mehr zum Thema ‘AfA’…

  • BMF: Altersvorsorgeaufwendungen bei steuerfreiem Arbeitslohn aus der Schweiz


    am 26. November 2020 um 9:04

    Das BMF nimmt Bezug auf jüngere BFH-Rechtsprechung und äußert sich zum Sonderausgabenabzug für Altersvorsorgeaufwendungen bei steuerfreiem Arbeitslohn aus der Schweiz.Mehr zum Thema ‘Sonderausgaben’…Mehr zum Thema ‘DBA Schweiz’…Mehr zum Thema ‘Altersvorsorge’…

  • Schließungsanordnungen und Pflicht zur Mietzahlung: Gewerbemietverhältnissen in der Pandemie – Urteile und Rechtsfragen


    am 26. November 2020 um 9:04

    Bleibt der Gewerbemieter während Corona-bedingter Einschränkungen zur Zahlung der Miete verpflichtet, auch wenn er in der Nutzung des Mietobjektes stark beeinträchtigt ist? Oder führen die starken Nutzungsbeschränkungen zu Ansprüchen auf Mietminderung oder stören gar die Geschäftsgrundlage? Ein Überblick zum aktuellen Rechtsstand. Mehr zum Thema ‘Mietrecht’…Mehr zum Thema ‘Gewerbeimmobilien’…Mehr zum Thema ‘Coronavirus’…

  • Jahresabschluss: Außerplanmäßige Abschreibungen im Jahresabschluss 2019/2020 nach HGB


    am 26. November 2020 um 7:23

    Das Coronavirus wirbelt Werte von Vermögensgegenständen und ganzen Unternehmen durcheinander. Fraglich ist, ob, wann und wie dies im Jahresabschluss nach HGB zu berücksichtigen ist.Mehr zum Thema ‘HGB-Abschluss’…Mehr zum Thema ‘Abschreibung’…Mehr zum Thema ‘Coronavirus’…

  • Coronavirus-Krise: BStBK fordert wegen Corona-Krise Aufschub für Steuererklärung


    am 26. November 2020 um 7:15

    Viele Berater seien aufgrund der Anträge für Corona-Hilfen sehr eingespannt, sagte der Präsident der Bundessteuerberaterkammer, Hartmut Schwab, dem “Handelsblatt”. Nötig sei daher “ganz dringend eine gesetzlich geregelte Verlängerung der Fristen für die Abgabe der Jahressteuererklärungen 2019 von steuerlich Beratenen um 6 Monate”.Mehr zum Thema ‘Coronavirus’…Mehr zum Thema ‘Einkommensteuererklärung’…Mehr zum Thema ‘Einkommensteuer’…Mehr zum Thema ‘Arbeitnehmerbesteuerung’…Mehr zum Thema ‘Abgabenordnung’…

  • Praxis-Tipp: Steuerfreier Teil der Rente bei Hinausschieben des Rentenanspruchs


    am 26. November 2020 um 6:50

    Der Unterschiedsbetrag zwischen dem Jahresbetrag der Rente und dem der Besteuerung unterliegenden Anteil der Rente ist der steuerfreie Teil der Rente. Dieser gilt ab dem Jahr, das dem Jahr des Rentenbeginns folgt, für die gesamte Laufzeit des Rentenbezugs. Doch was gilt, wenn der Rentenanspruch auf Antrag hinausgeschoben wird?Mehr zum Thema ‘Einkommensteuer’…Mehr zum Thema ‘Rente’…

  • Meinungsäußerung ist kein Pflichtverstoß: Unbegründete Mobbingvorwürfe rechtfertigen noch keine Kündigung


    am 26. November 2020 um 5:15

    Der Betriebsleiterin eines Offenburger Freizeitbades war gekündigt worden, weil sie zu Unrecht Mobbingvorwürfe gegen ihren vorgesetzten Geschäftsführer erhoben haben soll. Das Arbeitsgericht Freiburg erklärte die ausgesprochenen Kündigungen jedoch für unwirksam.Mehr zum Thema ‘Kündigung’…Mehr zum Thema ‘Mobbing’…Mehr zum Thema ‘Außerordentliche Kündigung’…Mehr zum Thema ‘Kündigungsschutz’…

  • Anträge ab sofort möglich: Außerordentliche Wirtschaftshilfe für den November


    am 25. November 2020 um 13:30

    Die Corona-Novemberhilfe kann ab sofort beantragt werden. Solo-Selbstständige, die bislang keinen Antrag auf Überbrückungshilfe gestellt haben, können mit einem Direktantrag im eigenem Namen (ohne prüfenden Dritten) bis 5.000 EUR Euro beantragen.Mehr zum Thema ‘Coronavirus’…

  • Die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer


    am 25. November 2020 um 11:15

    Am 1.12.2020 tritt das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) in Kraft. Zahlreiche Bereiche des Wohnungseigentumsrechts werden grundlegend neu gestaltet. Dieses Top-Thema gibt einen Überblick über die wesentlichen Kernpunkte der WEG-Reform.Mehr zum Thema ‘Wohnungseigentumsrecht’…Mehr zum Thema ‘Eigentümerversammlung’…Mehr zum Thema ‘Verwaltungsbeirat’…Mehr zum Thema ‘Instandhaltungsrücklage’…Mehr zum Thema ‘Bauliche Veränderung’…

  • FG Kommentierung: Vorsteuerabzug bei Beteiligung an Karussellbetrug


    am 25. November 2020 um 8:55

    Der Vorsteuerabzug ist aus materiellen Gründen zu versagen, wenn “feststeht”, dass der Steuerpflichtige wusste oder wissen konnte bzw. hätte wissen müssen, dass er sich mit dem Warenbezug an einem Umsatzsteuerkarussell “beteiligt” hat.Mehr zum Thema ‘Vorsteuerabzug’…Mehr zum Thema ‘Unternehmer’…

  • FG Kommentierung: Fristbeginn bei einem privaten Veräußerungsgeschäft


    am 25. November 2020 um 7:25

    In einem vom FG Berlin-Brandenburg entschiedenen Fall ging um den Fristbeginn bei einem privaten Veräußerungsgeschäft. Die Klägerin hatte sich mit notariellem Vertrag verpflichtet innerhalb einer bestimmten Frist Erwerber für Miteigentumsanteile zu benennen, andernfalls würde sie selbst Erwerberin.Mehr zum Thema ‘Frist’…Mehr zum Thema ‘Grundstück’…

  • Praxis-Tipp: Garagenkosten bei Dienstwagen mit 1 %-Regelung


    am 25. November 2020 um 7:04

    Hat ein Arbeitnehmer im Rahmen einer Dienstwagenüberlassung Kfz-Kosten selbst zu tragen, kann der geldwerte Vorteil gemindert werden. Es stellt sich die Frage, ob dies auch für die anteiligen Gebäudekosten der heimische Garage gilt. Mehr zum Thema ‘Einkommensteuer’…Mehr zum Thema ‘Werbungskosten’…Mehr zum Thema ‘Dienstwagen’…Mehr zum Thema ‘Arbeitnehmerbesteuerung’…

  • EuGH: Diskriminiert ein tariflicher Zusatzurlaub nach der Geburt (nur) für Mütter die Väter?


    am 25. November 2020 um 5:15

    Tariflicher Zusatzurlaub nach dem gesetzlichen Mutterschutz darf ausschließlich Müttern vorbehalten sein. Ein nationaler Tarifvertrag kann Väter davon ausschließen, entschied der EuGH. Allerdings müsse der Zusatzurlaub dem besonderen Schutz der Arbeitnehmerinnen dienen.Mehr zum Thema ‘Urlaub’…Mehr zum Thema ‘EuGH’…Mehr zum Thema ‘Diskriminierung’…

  • FG Kommentierung: Anwendung der Optionsverschonung bei Schenkung


    am 25. November 2020 um 1:30

    Das FG Münster hat sich mit der Frage beschäftigt, wie der Antrag auf Optionsverschonung nach § 13a Abs. 8 ErbStG a. F. bei der einheitlichen Schenkung mehrerer wirtschaftlicher Einheiten gestellt werden muss.Mehr zum Thema ‘Schenkung’…Mehr zum Thema ‘Kommanditgesellschaft’…

  • Verfassungsklage gegen verstärkte Abhörmaßnahmen : Juristen und Journalisten klagen gegen Staatstrojaner für Quellen-TKÜ


    am 24. November 2020 um 14:33

    Die auf Bundesebene geplante Ausweitung der Abhörmöglichkeiten durch Staatstrojaner stößt auf massive Bedenken in der Wirtschaft, bei Juristen und Datenschützern. Juristen fürchten insbesondere um die Vertraulichkeit der Kommunikation zwischen Anwälten und deren Mandanten. Die erste Verfassungsbeschwerde wurde jetzt auf den Weg gebracht und verweist auf massive verfassungs- und datenschutzrechtliche Hindernisse.Mehr zum Thema ‘Persönlichkeitsrecht’…Mehr zum Thema ‘Überwachung’…Mehr zum Thema ‘Datenschutz’…

  • Whistleblowing: Wenn Arbeitnehmer Verstöße gegen den Arbeitsschutz melden – Rechtslage, Schutzmechanismen


    am 24. November 2020 um 10:47

    Will ein Arbeitnehmer einen Missstand im Unternehmen nicht tolerieren kommt „Whistleblowing“ in Betracht, um den Arbeitgeber oder Dritte zu informieren. Dringlich ist dies, wenn es den Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen betrifft. Doch Whistleblower gehen Risiken ein. Ist eine Meldung an eine Aufsichtsbehörde zulässig oder gar verpflichtend, wenn gegen das Arbeitsschutzgesetz verstoßen wird? Was ist zu beachten?Mehr zum Thema ‘Arbeitsschutz’…Mehr zum Thema ‘Arbeitsschutzgesetz’…

  • Praxis-Tipp: Investitionsabzugsbetrag bei unterjähriger Betriebsaufgabe im Folgejahr


    am 24. November 2020 um 8:04

    Muss der Investitionsabzugsbetrag nach § 7g Abs. 4 Satz 1 EStG “rückabgewickelt” werden, wenn nach erfolgter Investition der Betrieb im Folgejahr veräußert oder aufgegeben wird, sodass das begünstigte Wirtschaftsjahr nicht ein volles Kalenderjahr in einer inländischen Betriebsstätte des Betriebs ausschließlich oder fast ausschließlich betrieblich genutzt wurde?Mehr zum Thema ‘Investitionsabzugsbetrag’…Mehr zum Thema ‘Einkommensteuer’…

  • FG Kommentierung: Invalidenrente trotz Kürzung der Geschäftsführerbezüge eine verdeckte Gewinnausschüttung?


    am 24. November 2020 um 8:03

    Wird eine Geschäftsführervergütung um die gleichzeitige Zahlung einer Invalidenrente gemindert, ist es ernstlich zweifelhaft, ob eine verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) vorliegen kann.Mehr zum Thema ‘Verdeckte Gewinnausschüttung’…Mehr zum Thema ‘GmbH-Geschäftsführer’…Mehr zum Thema ‘Berufsunfähigkeit’…

  • Überblick: Corona Sofort- und Überbrückungshilfen: Was tun bei fehlerhaften Anträgen?


    am 24. November 2020 um 6:23

    Nicht zuletzt aufgrund des großen Zeitdrucks wurden bei der Beantragung von Sofort- und Überbrückungshilfen vielfach – bewusst oder unbewusst – falsche Angaben gemacht. Welche strafrechtlichen Risiken drohen den Steuerberatern und ihren Mandanten und was kann man tun, um diese zu begrenzen? Wir geben einen Überblick.Mehr zum Thema ‘Coronavirus’…Mehr zum Thema ‘Strafrecht’…Mehr zum Thema ‘Steuerberatung’…Mehr zum Thema ‘Subvention’…Mehr zum Thema ‘Steuerberater’…Mehr zum Thema ‘Betrug’…

  • BMF Kommentierung: Steuerabzug auf Lizenzgebühren bei beschränkter Steuerpflicht


    am 24. November 2020 um 4:45

    Werden Rechte überlassen, die in ein inländisches Register eingetragen sind, kann dies zu beschränkt steuerpflichtigen Einkünften führen. Das BMF legt dar, wie in diesem Fall der Steuerabzug auf die Lizenzgebühren geregelt ist.Mehr zum Thema ‘Steuerabzug’…Mehr zum Thema ‘Recht’…Mehr zum Thema ‘Steuererklärung’…